Tiefziehen

Mit dem Tiefziehverfahren ist es möglich Kunststoffzuschnitte unterschiedlicher Materialstärke umzuformen. Formgebend sind hier dann speziell angerfertigte Werkzeuge aus Aluminium.

Somit besteht die Möglichkeit, z.B. einen Kugelschreiber für ein Mailing mittels eines tiefgezogenen Kunststoffformteils das in eine Verpackung integriert ist, optimal zu fixieren, was mit einem Kartonzuschnitt nur bedingt gelingt. Wir können bei Pinnecke & Engelhardt in Braunschweig Materialstärken von bis zu 5 mm verarbeiten

Diese Art der Kunststoffverformung ermöglicht es, zum Beispiel Blister für Münzen oder Elektronikelemente, aber auch beflockte Kunststoffeinsätze für Besteck-Kästen, herzustellen.

Diese Kunststoffteile können bei uns dann aber nachträglich gestanzt, mit Heißfolie beprägt, bedruckt und konfektioniert werden – alles aus einer Hand.